Wie lange kann man Periodenslips verwenden?

Veröffentlicht am : 10 Juni 20223 minimale Lesezeit
Periodenslips sind auf dem Markt für Menstruationsprodukte noch ein ziemliches Novum. Es ist nicht überraschend, dass die Slips aus der Zeit, die Sie heute kaufen können, eine ziemlich neue Idee ist. Sie tauchten erst im 21. Jahrhundert auf! Es gibt bereits verschiedene Modelle, Marken und Materialien, aber das Prinzip, das ihnen zugrunde liegt, ist sehr ähnlich.

Warum lohnt es sich, Periodenslips auszuprobieren?

Die REPEAT Slip ist eine der interessantesten und komfortabelsten Lösungen für die Menstruation. Sie ist wiederverwendbar. Die Investition in diese Art von Unterwäsche spart also Geld, das für Einwegbinden oder Tampons ausgegeben wird. Zudem ist es eine umweltfreundliche Lösung, da die Slips nach ihrer Herstellung viele Jahre halten werden.

Menstruationsunterwäsche ist sehr bequem. Die Hersteller haben ihre eigenen Methoden, um dies zu erreichen. Tatsächlich sind einige Slips so hübsch, dass es Spaß machen kann, sie zu tragen – und Sie sogar dazu ermutigen, Ihre Periode zu erwarten.

Wie lange halten diese Slips?

Je nach Größe der saugfähigen Binde im Inneren des Slips können Menstruationsslips zwischen 3 und 5 Esslöffel Blut enthalten. Es wird daher allgemein empfohlen, sie zu tragen, wenn Ihre Periode mäßig stark oder schwach ist. Sie können den Slip auch tragen, wenn Sie Ihre Periode erwarten, aber nicht genau wissen, wann sie eintreten wird.

Falls Ihre Periode mäßig stark ist, kann sich der Slip beim ersten Ausfluss füllen. Bei einer nicht so starken Menstruation hält der Slip einige Stunden. Wenn Sie ihn nur zur Vorsicht tragen, z. B. wegen einer Menstruationstasse, können sie den ganzen Tag oder die ganze Nacht über halten.

Wenn es jedoch darum geht, wie lange die periodischen Slips halten, erklären die Hersteller, dass sie sogar fünf Jahre halten können, jedoch müssen bei der Reinigungspflege einige Punkte beachtet werden. Die Saugfähigkeit dieser Slips nimmt erst nach zwei Jahren Gebrauch ab.

Wie oft sollten die Slips gewechselt werden?

Was die Häufigkeit betrifft, mit der Sie die Slips wechseln sollten, so werden Sie dies selbst spüren (je nach Stärke Ihrer Menstruation). Wenn das Blut absorbiert wird, sollte Ihr Slip trocken sein. Wenn Sie spüren, dass er feucht ist, ist es Zeit, ihn zu wechseln.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie Ihre Unterhosen unterwegs wechseln müssen. Nehmen Sie einfach wiederverwendbare Taschen oder eine Wickeltasche mit, verstecken Sie Ihre gebrauchte Unterwäsche darin und waschen Sie sie, wenn Sie wieder zu Hause sind.

Plan du site