shopper-news

Santiags: immer in unseren Schränken

Santiags sind Stiefel, die vom Cowboy-Stil inspiriert sind. Diese reitenden Männer und Frauen durchquerten den amerikanischen Westen mit Ledersantiags an den Füßen. Designer haben die klassischen Santiag-Modelle überarbeitet und an die moderne Mode angepasst. So können Sie mit einem Paar Ledersantiags am Fuß einen originellen Look kreieren. Wagen Sie den Unterschied mit Santiags, diesen Stiefeln, die sich an die meisten Kleidungsstile anpassen werden.

Eine große Auswahl an Santiags steht Ihnen zur Verfügung

Ein oder zwei Paar Santiags werden Ihnen unter diesen Modellen gefallen. Die Santiags mit Absatz sind das absolute Muss, mit einer etwas gewagten Verzierung. Lorbeerblätter werden den oberen Teil dieser Modelle schmücken. Schwarz ist die Standardfarbe, aber Sie können auch eine andere dunkle Farbe wählen, wenn Sie möchten. Wintersantiags ähneln den klassischen Cowboymodellen, haben aber einen Überzug aus Baumwolle oder Wolle, um Ihre Füße warm zu halten. Für einen schicken und glamourösen Look sollten Sie Santiags aus Wildleder bevorzugen. Es handelt sich um dezente Modelle, die in mehreren Farben erhältlich sind. Beige, Schwarz, Grau und sogar Weiß sind die beliebtesten Farben.

Stiefel, die zu Ihrem Stil passen

Santiags sind anspruchslose Stiefel, aber Sie sollten die richtigen Kombinationen kennen, um einen Fashion-Fauxpas zu vermeiden. Ein Paar Wildleder-Santiags zu einem kurzen, weißen oder schwarzen Kleid ist gut geeignet, wenn Sie einen dezenten Look wünschen. Als Alternative können Sie auch ein gemustertes Kleid

tragen. Für einen etwas gewagteren Look kombinieren Sie Ihre Santiags mit einem Paar Jeans und einer Lederjacke. Der derzeit angesagte Stil ist die Kombination aus schwarzen Santiags + schwarzem Kleid und schwarzem Hemd, den Sie übernehmen können, wenn Sie sich von der Masse abheben wollen. Ein urbaner Look mit Santiags ist ein gewagtes Unterfangen, aber Sie können es mit der Kombination aus weißem Vintage-T-Shirt, engen Jeans und grauen Santiags schaffen. Über dem T-Shirt können Sie eine Jeansjacke tragen, um sich warm zu halten.

Fügen Sie einige Accessoires hinzu, um Ihren Look zu vervollständigen

Ein Paar Santiags zu tragen ist gut, aber sie mit einigen Accessoires zu kombinieren, ist noch besser. Das klassische Accessoire ist der Cowboygürtel aus Leder. Die Farbe Cremebeige oder Braun passt gut zu Ihrer Kleidung. Auch Cowboyhüte können Ihren Look aufwerten. Bevorzugen Sie schlichte Hüte mit wenig Muster, um einen Fashion Fauxpas zu vermeiden. Klassische Handtaschen dürfen bei einem gelungenen Look nicht fehlen.

Die mobile Version verlassen